Evangelisch in Crange

Gemeindebüro / Pfarrer

Das Gemeinde- und Friedhofsbüro bleibt mindestens bis zum 19. April für den Publikumsverkehr geschlossen.

Das Büro ist aber weiterhin zu den Öffnungszeiten (Montag, Dienstag & Freitag 10-12 Uhr) telefonisch erreichbar: 02325/72528 und ebenso per Mail: her-kg-crange-wannedontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Pfarrer Günter Mattner und Pfarrer Michael Thoma sind ebenfalls wie gewohnt erreichbar. 

Jugend

Für die Jugendlichen gibt es vom Jubi- bzw. CrossPoint-Team weiterhin freitags was zum gucken und hören - mal in der Whats-App-Gruppe, mal per Youtube-Livestream.

Aktuell:

Freitag, 21. März, 18.30 - Live-Andacht des CROSSPOINT-Jugendgottesdiensteshttps://www.youtube.com/watch?v=rQRoP3f4hOc&feature=youtu.be

Familienkirche

Für Familien bedeutet diese Zeit momentan vor allem Eines: Viele, vielleicht alle sind zu Hause und vor allem die Kinder fragen sich: Womit kann ich mich eigentlich noch beschäftigen.

Für alle Mini-Clubs, Mini- und Kindergottesdienste, die in diesen Wochen ausfallen, bieten wir den Familien in Wanne-Eickel die What'sApp-FAMILIENKIRCHE.

In dieser Gruppe stellen wir 2-3x pro Woche Videos online, in denen wir gemeinsam Lieder singen, Geschichten hören und eine Idee für die Familienzeit zu Hause mitnehmen. 

Wer dabei sein will, meldet sich bitte per Mail bei Pfr. Michael Thoma mit der jeweiligen Handynummer. Es wird ein entsprechender Link dann zugeschickt.

Kinderchor & Kindertreff

Die Mitarbeitenden versenden an alle Kinder von Kinderchor und Kindertreff in diesen Wochen immer mal wieder Briefe mit kleinen Überraschungen für die Kinder. 

Ein Zeichen der Verbundenheit und der Gewissheit, dass Kinderchor und Kindertreff weitergeht, auch wenn gemeinsame Treffen derzeit nicht möglich sind.

Senioren

Für die Senioren unserer Gemeinde bieten wir unterschiedliche Unterstützung an: Angefangen von der praktischen Hilfe, über seelsorgliche Möglichkeiten bis hin zu Stärkung des geistlichen Lebens. 

Konkret bedeutet das folgende Angebote (Stand 20.03.20):

- Übernahme von Einkäufen 1-2x pro Woche

- Telefonpaten, die 1-2x pro Woche anrufen, um miteinander ins Gespräch zu kommen

- Leseandachten, die 1-2x pro Woche verteilt werden

 

Wer aus unserem Bezirk davon etwas annehmen möchte oder helfen möchte, kann sich bei Pfr. Michael Thoma melden