Evangelisch in Crange

In Zeiten von Corona und einer Phase, in der wir uns alle aus dem geselligen Leben zurückziehen, wollen wir nun jeden Mittwoch eine Andacht zum Lesen hochladen.

Dass wir in Wanne-Eickel eine Gemeinde sind, soll uns in diesen Tagen im Glauben stützen. Darum wird jeder der fünf Bezirke auf seiner Homepage jeweils dieselbe Andacht hochladen, natürlich mit wechselnden Autoren.

Wir werden sonntags ab 10:00 zum Beginn der Gottesdienstzeit und um 10:30 zum gemeinsamen Vater Unser die Glocken läuten, damit wir örtlich entfernt, aber im Geist geeint beten können.
Und auch abends werden um 18 Uhr die Glocken läuten und uns zum Gebet rufen. Lasst uns die Zeit dann auch dazu nutzen.

Dafür finden Sie hier eine Hausandacht und ein "Berggebet". Jeden Sonntag stellt Holsterhausen eine Hör-Predigt zur Verfügung.

AUSWIRKUNGEN DURCH CORONA

21.03.20 - Update: Gemeindeleben während Corona und wichtige Infos

Es ist viel passiert in der letzten Woche - nicht nur in Politik und den Supermärkten/Drogerien (Es nervt echt, wenn einige Klopapier, Mehl, Nudeln und Konserven bis gefühlt 2050 horten!), sondern auch in unserem gewohnten Leben und eben auch unserer Gemeinde und unserem Bezirk.

Vieles hat sich entwickelt, so dass die Gemeinde Jesu Christi nicht "aussetzt", sondern weiter lebt. Alle derzeitigen Angebote unserer Gemeinde, unseres Bezirks und darüber hinaus finden Sie im Menu unter "Gemeindeleben während Corona".

Hier die wichtigsten Infos zu Amtshandlungen und Büro:

  • Die Gemeinde- und Friedhofbüros haben alle bis min. 19. April für Publikum geschlossen, über Telefon und Mail aber weiterhin zu den Öffnungszeiten erreichbar.
  • Taufe, Trauungen und Konfirmationen im April und Mai müssen verschoben werden
  • Beerdigungen finden weiterhin statt - allerdings im Freien und im engsten Familienkreis
  • Auch der Gottesdienst zur Einführung des neuen Presbyteriums kann nicht stattfinden.

 

16.03.20 - Youtube-Andacht aus der Kreuzkirche Herne

Die Kreuzkirche in Herne hat gestern kurzerhand eine Andacht aufgenommen und hier auf Youtube gestellt. Zeit zum innehalten, hören, beten, sich etwas zusprechen lassen.  

 

16.03.20 - 12:00 - Büro in Crange bleibt vorerst bis Ende März für Publikumsverkehr geschlossen - telefonisch und per Mail erreichbar

Das Gemeinde- und Friedhofsbüro bleibt bis Ende März für den Publikumsverkehr geschlossen. Telefonisch bleibt das Büro in dringenden Fällen zu den bisherigen Öffnungszeiten zu erreichen: Montag, Dienstag und Freitag 10-12 Uhr unter 02325-72528. Anliegen können auch gemailt werden: her-kg-crange-wannedontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

 

15.03.20 - 09:10 - Wer zu Hause was auf die Ohren braucht, wenn der Gottesdienst ausfällt...

...dem sei neben den Livestreams von Gottesdiensten (s. 14.3.) die Podcast-Predigt "Wüstenerfahrung" von Ulrich Hilzinger vom 1.3.20 aus dem Christustreff in Marburg (landeskirchlichliche Gemeinde) empfohlen. 

 

14.3.20 - 10:25 - Gottesdienste im Bezirk Crange fallen bis Ende März aus

Auf Grund der Entwicklung der letzten Tage hat der Bezirksausschuss Crange gestern Abend getagt und für den Bezirk Crange folgende Entscheidungen getroffen:

  • Die Gottesdienste im Bezirk Crange werden am 15.3. und 29.3. ausgesetzt.
  • Alle Gruppen und Veranstaltungen im Bezirk Crange werden bis Ende März ausgesetzt
  • Beisetzungen finden natürlich weiterhin in Absprache mit den Angehörigen statt.

Dies dient als reine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der besonders gefährdeten Gruppen und um Sozialkontakte zu vermeiden.

Davon unberührt finden die Gottesdienste in den anderen Bezirken statt. Jeweils um 10 Uhr am morgigen Sonntag an den Standorten Holsterhausen, Röhlinghausen und Wanne oder um 11.15 Uhr zum Oase-Gottesdienst in Eickel. Zudem verweisen wir zunächst auch auf Fernsehgottesdienste und andere Möglichkeiten im Internet an Gottesdiensten (u.a. https://www.bibeltv.de/live-gottesdienste) teilzunehmen. 

Übere weitere Maßnahmen halten wir Sie auf dem Laufenden.

 

13.3.20 - 15:50

In den letzten Tagen ist viel in unserer Stadt und unserem Land passiert - das hat auch Auswirkungen auf unsere Gemeinde und unseren Bezirk.

Am Mittwoch Abend, 11.3., tagte der Geschäftsführende Ausschuss stellvertretend für das Presbyterium und gibt auf diesem Wege folgende Informationen zur Kenntnis (Stand 12.3.)

  • Gottesdienste finden vorerst statt - bis mindestens Ende des Monats verzichten wir auf die Feier des Abendmahls.
  •  Amtshandlungen werden durchgeführt und es ist mit den Angehörigen im Einzelfall das Gespräch zu suchen.
  •  Die Gruppen und Kreise der Gemeinde, die besonders gefährdete Personengruppen betreffen, werden vorsorglich bis Ende März ausgesetzt.

Für unseren Bezirk Crange bedeutet das weiterführend in Absprache mit den diversen Gruppenleitungen, dass zunächst in den kommenden Tagen grundsätzlich alle Wochenveranstaltungen bzw. Gruppen ausgesetzt werden. Ausnahmen können sich ergeben. Bei Fragen wenden Sie sich an die zuständige Leiter*In oder die Pfarrer.

Zu Veranstaltungen zu späteren Zeitpunkten werden wir Sie auf dem Laufenden halten. 

offizielle Bekanntgabe der Kirchenwahl 2020

Gemäß § 29 Abs. 1 Kirchenwahlgesetz wird hiermit bekannt gegeben, dass das Presbyterium folgendes Ergebnis zur Wahl am Sonntag, dem 01.03.2020, festgestellt hat. Folgende Gemeindeglieder wurden gewählt und haben die Wahl angenommen:

 

Für den Bezirk Crange:

Sebastian Borchert

Horst-Dieter Fröhling

Iris Karge

Detlev Ostrowski

 

Für den Bezirk Eickel:

Armin Borrmann

Michael Kersting

Tobias Krause

Helga Stöckmann-Popp

 

Bezirk Holsterhausen:

Jens Arndt

Christiane Mogge-Wüstenfeldt

Beate Stecher

Jens Woelke

 

In den Bezirken Röhlinghausen und Wanne umfasste der bestandskräftige Wahlvorschlag jeweils 4 Kandidat*innen. Somit gelten die Vorgeschlagenen mit Bekanntgabe vom 26.01.2020 als gewählt. Die Vorgeschlagenen haben die Wahl angenommen.

 

Für den Bezirk Röhlinghausen:

Christoph Czubaj

Dagmar Grolman

Susanne Gutheil

Annegret Harwardt

 

Für den Bezirk Wanne:

Stephan Gayko

Ulrich Springwald

Michael Wippich

Thomas Zoltberger

 

Das Presbyterium umfasst 20 Presbyterinnen und Presbyter sowie acht Pfarrstelleninhaber*innen.

Gegen die Feststellung des Wahlergebnisses ist gem. § 29 Abs. 2 Kirchenwahlgesetz die Beschwerde zulässig. Beschwerdeberechtigt sind alle Gemeindeglieder, die am 26.01.2020 wahlberechtigt waren.

Die Beschwerde kann nur auf solche Verletzungen gesetzlicher Vorschriften gestützt werden, durch die das Wahlergebnis beeinflusst worden sein kann und die nicht bereits in einem früheren Verfahrensabschnitt mit der Beschwerde hätten gerügt werden können.
Die Beschwerde ist schriftlich unter Angabe von Gründen einzureichen beim Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Wanne-Eickel, Hauptstr. 245a, 44649 Herne oder beim Kreissynodalvorstand des Ev. Kirchenkreises Herne, Overwegstraße 31, 44625 Herne.

Rund um die Kirchenwahl 2020 – Sonntag, 1. März

Besondere Gottesdienste im März

Männertreff – Donnerstag, 12. März, 19-21 Uhr, Gemeindezentrum

Frauenfrühstück – Samstag, 28. März, 9-12 Uhr Gemeindezentrum

Begleitung im Gebet

Unsere Gemeinde Wanne-Eickel

Männertreff – Donnerstag, 13.Januar, 19.00 Uhr, Gemeindezentrum

WINTERKIRCHE - 12.01.-23.02., Gemeindehaus statt Lutherkirche

weitere Meldungen
19.03.2020

Corona: Videobotschaft von Präses Annette Kurschus

19.03.2020

Evangelische Schulleitungsqualifizierung erfolgreich abgeschlossen

13.03.2020

Hamm: Superintendentin Kerstin Goldbeck offiziell im Amt